Header.jpg

 

Auf unserer sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung am 11. März 2018 in der Vereinsgaststätte Waldeck des Kleintierzüchterverein Z 237 Deizisau konnte der 1. Vors. Heini Jahn 53 Clubmitglieder begrüßen.

Die Versammlung erhob sich von den Plätzen und gedachte der in 2017 verstorbenen Mitglieder Adolf Langer und Doris Letscher.

Das Protokoll der Herbstversammlung vom 15. 10. 2017 im Vereinsheim in Talheim wurde von Schriftführer Gunther Schmid verlesen.

In unseren Club konnten 5 neue Mitglieder einstimmig aufgenommen werden. Herzlich willkommen Bianca Kreyska, Sandra Lüben, Silvia Stapf, Marc Clapier und Walter Mayer.

Der 1. Vorsitzende Heini Jahn informierte in seinem Bericht über den Mitgliederstand zum 10.03.2018 von starken 119 Mitglieder. Von der AG-Tagung der Hermelin-und Zwergkaninchenzüchter, wo unser 2. Vorsitzender Jürgen Schwarz als AG-Sprecher gewählt wurde. Ebenso ging er auf die Sommerversammlung in Mittelstadt, die 34. Clubvergleichsschau in Vilsbiburg, die Herbstversammlung und Clubschau in Talheim ein. Als Höhepunkt der Ausstellungssaison stellte er die Bundesschau in Leipzig und das Parkplatzvesper in Reihe 22 heraus. Heini Jahn bedanke sich in seinem letzten Bericht bei Allen für die gute Unterstützung in all den Jahren und es hätte wirklich Freude gemacht Verantwortung für den Club zu übernehmen.

Zuchtwart Farbenzwerge Rolf Schmidt berichtete über die Farbenzwerge und über die Hermeline, für unseren Zuchtwart Hermelin Hans Gutbrod. Es war wieder eine sehr erfolgreiche Schausaison für die Clubzüchter. Auch ging er auf diverse Entwicklungen bei den Farbenschlägen ein.

Zuchtbuchführer Michael Weresch berichtete ausführlich über das vergangene Zuchtjahr, es wurden von 42 Züchtern bzw. Zuchtgemein-schaften 1490 Kaninchen gemeldet.

Kassier Hans Führer informierte in seinem sehr detaillierten Bericht über die stabilen Finanzen unseres Clubs.

Heini Jahn bat den Kassenprüfer Frank Erb die Entlastung der gesamten Vorstandschaft vorzunehmen. Frank Erb lobte die gute Kassenführung sowie die gesamte Clubarbeit und bat die Versammlung um die Entlastung. Diese erfolgte einstimmig.

Der 1. Vorsitzende Heini Jahn bedankte sich für das ausgesprochene Vertrauen. Des Weiteren bei seiner Vorstandschaft und seinem Ausschuss für die gute Zusammenarbeit.

Als nächster Punkt staVorstandVorstandnden die Neuwahlen auf der Tagesordnung.
Nach 21 Jahren als 1. Vorsitzender stellte sich Heini Jahn nicht mehr zur Wahl. Für ihn wurde der bisherige 2. Vorsitzende und Ausstellungsleiter Jürgen Schwarz einstimmig zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Ebenso nach 13 Jahren als Kassier stand Hans Führer altershalber nicht mehr zur Wahl. Rolf Schmidt, bisher Zuchtwart Farbenzwerge stellte sich zur Wahl und wurde zum neuen Kassier gewählt. Auch Hans Gutbrod gab sein Ehrenamt nach 17 Jahren als Zuchtwart Hermelin ab. Mit Reinhold Roth konnte auch dieses Amt adäquat neu besetzt werden. Als 2. Vorsitzender wurde einstimmig unser bisheriger Beisitzer Bernd Lentz gewählt.

Den freigewordenen Posten des Zuchtwartes für Farbenzwerge übernahm Hans-Peter Mack. Neuer EDV-Ausstellungsleiter wurde Marc Weresch. Für die ausscheidenden Beisitzer Bernd Lentz, Reinhold Roth und Thomas Scheible wurden als neue Beisitzer Thomas Carle, Florian Höck und Georg Letscher ebenfalls alle einstimmig gewählt.

Zu guter Letzt wurde Kassenprüfer Frank Erb für weitere zwei Jahre in seinem Amt bestätigt.

Somit wurde fast die komplette Vorstandschaft neu aufgestellt, was erfreulicherweise sehr gut und reibungslos gelungen ist.

Die neue Clubleitung setzt sich wie folgt zusammen:
1. Vorsitzender Jürgen Schwarz, 2. Vorsitzender Bernd Lentz, Schriftführer Gunther Schmid, Kassier Rolf Schmidt, Ehrenvorsitzender Heini Jahn, Zuchtwart Hermelin Reinhold Roth, Zuchtwart Farbenzwerge Hans-Peter Mack, Zuchtbuchführer Michael Wersch, Ausstellungsleiter Marc Weresch, Beisitzer Florian Höck, Fabian Mack, Thomas Carle und Georg Letscher, Webmaster Michael Weresch, Kassenprüfer Frank Erb und Monika Holder- Böbel.

Vorstand und AusschussVorstand und AusschussDer neue Vorsitzende Jürgen Schwarz bedankte sich bei Heini Jahn, Hans Führer und Hans Gutbrod für die geleistete Arbeite in den vergangenen Jahrzenten und überreichte zusammen mit dem 2.Vorsitzenden Bernd Lentz allen dreien ein Dankeschön-Präsent. Des Weiteren wurde Heini Jahn für 21 Jahre als 1. Vorsitzender mit einer handgefertigten Urkunde zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Hans Führer bedankte sich bei allen Mitgliedern und der Vorstandschaft für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen 13 Jahren als Kassier.

Zuchtwart Farbenzwerge Hans-Peter Mack informierte, dass bei der Clubschau in Aichhalden nach dem neuen Standard gerichtet werden muss.

Ebenso wurden die Ausstellungsbestimmungen für die 1. Allgemeine Jugendschau für Hermelin und Farbenzwerge sowie die der ersten Baden-Württemberg Clubschau für Aichhalden verabschiedet.

Für eine Bewerbung zur Ausrichtung der Clubvergleichsschau 2023 anlässlich des 75-jährigen Jubiläums des Hermelin- und Farbenzwerge Clubs Württemberg- und Hohenzollern sprach sich niemand dagegen aus. Die Vorstandschaft wird die Bewerbung vorbereiten und der AG an der nächsten AG Tagung ein Konzept für die Schau vorstellen.

Als letzter Tagesordnungspunkt stand die Preisverleihung der Sieger und Meister unserer Clubschau auf dem Programm.

Das Schlusswort hatte unser neuer Ehrenvorsitzender Heini Jahn. Er bedankte sich bei allen Mitgliedern für die gute Gemeinsamkeit und gute Zusammenarbeit in seiner Amtszeit. Er wünschte allen viel Gesund-heit und Erfolg in der Zucht. Des Weiteren erklärte Heini Jahn, daß er solange es ihm seine Gesundheit erlaubt dem Club aktiv treu bleiben werde und beendete die Versammlung um 12 Uhr 30.

Nähere Informationen auf unserer Homepage www.hermelinclub.de

Gunther Schmid
Schriftführer

 

35. CVS Thalheim

Zufallsfoto

img_7921.jpg

Vorschau Termine

++ 16./17.12.2017 - 33. Bundes-Kaninchenschau in Leipzig (LV Sachsen)

++ 2018 Europaschau in Dänemark

++ 23-24.11.2019 Weltmeisterschaft der Zwergkaninchen in den Messehallen in Wels. Ausrichter Zwergkaninchen Club aus Österreich.

++ 2021 Europaschau in Leipzig

 

Webmaster

Bei Fragen zur Webseite
wenden Sie sich bitte an:

Manfred Kuiper
Advenastr. 6
48619 Heek

Email schreiben...

 

Online sind...

Aktuell sind 104 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang