Hallo Mitglieder der AG der Hermelin- und Farbenzwergeclubs im ZDRK!

In wenigen Wochen ist es soweit und die 35. Clubvergleichsschau in Thalheim ist im vollem Gange. Der Club Sachsen unter der Führung von Günter Vater und sein Stellvertreter Frank Hecker mit Team sind voll in der Vorbereitung.

Nicht vergessen, trotz der heißen Sommer- und Urlaubszeit, am 6. September ist Meldeschluss.

Im Anhang haben wir eine auf die neue Datenschutzbestimmung angepasste Ausstellungsordnung, sowie den dazu gehörigen Meldebogen zur CVS in Thalheim. Bitte diesen in euren Clubs und auf eurer HP nochmals veröffentlichen. Ebenso bitte die Preisrichter beim Meldeschluss gesammelt über den jeweiligen Club bei der Ausstellungsleitung anmelden. Gebt auch nochmals die Info zum Ausflug weiter. Es ist eine Führung durch die Gedenkstätte "Frauengefängnis Hoheneck" angedacht. Sie findet am Samstag, 06.10.2018 um 14.00 Uhr statt. Es sind nur 2 Kilometer bis Hoheneck, die man leicht zu Fuß erreichen kann. Interessierte mit Fußproblemen stimmen sich ab und fahren mit dem Auto.

Am Samstag findet wieder um 14 Uhr die Züchteraussprache statt. Erfreuliches kommt vom Club Weser Ems. Peter Rolfes und sein Club haben sich positiv für die Ausrichtung der 37. CVS 2020 an ihrer JHV ausgesprochen. Der Club Weser Ems feiert im Jahr 2020 anlässlich der CVS sein 60 jährigen Bestehen. Peter wird bis zur Schau in Thalheim die Örtlichkeit, seine Ausführung, seine Ideen zusammenfassen und sie mir übermitteln. Wie an der AG Tagung 2017 beschlossen, können wir die Schau 37. CVS in Thalheim an den Club Weser Ems vergeben.

Manfred Kuiper ist gerade dabei, unsere Homepage an die neue Datenschutz-Verordnung anzupassen. Diesbezüglich ist eine Datenschutzerklärung im Anhang. Diese bitte ausfüllen und uns zurück schicken. Entweder per Post zu mir oder an der CVS in Thalheim mitbringen. Die Datenschutzerklärung ist als Vorlage in LV, Kreis, Verein und der VSC verteilt worden. Diese wurde auf den Namen AG der Hermelin und Farbenzwergeclubs im ZDRK angepasst.

Gebt diese Infos bitte an Eure Züchter weiter.

Mit freundlichem Gruß
Euer AG Sprecher
Jürgen Schwarz

HIER DIE AKTUELLEN SCHAUPAPIERE UND DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Ausstellungsordnung Meldebogen Datenschutzerklärung

Mal was Neues versuchen - neue Wege gehen und etwas ausprobieren - das werden die Hermelin und Farbenzwerge-Clubs aus Baden und Württemberg-Hohenzollern
am 25.11.2018 in Aichhalden. Erstmals werden wir gemeinsam die 1. Baden-Württembergische Clubschau der Hermelin- und Farbenzwerge Clubs ausrichten.
Am gleichen Ort und zur gleichen Zeit wird die 1. Allgemeine Hermelin und Farbenzwerge Schau für Jungendzüchter stattfinden.
Jugendliche aus dem gesamten ZDRK-Gebiet sind hierzu herzlich eingeladen.
Die Ausstellungsordnungen und Meldebögen für beide Schauen stehen im Anhang zum herunterladen.
Ob Züchter oder Züchterin, ob jung oder schon etwas älter, bitte macht kräftig Gebrauch von den Meldebögen und der Austellmöglichkeit.
Lasst uns in Aichhalden eine schöne Schau mit viel Spaß, Fachsimpeln, Freundschaften und Spaß erleben.
Hierzu seid Ihr alle recht herzlich eingeladen.

Mit freundlichen Grüßen und ein Gutes gelingen
Jürgen Schwarz

Ausstellungsordnung Meldebogen

 

Auf unserer sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung am 11. März 2018 in der Vereinsgaststätte Waldeck des Kleintierzüchterverein Z 237 Deizisau konnte der 1. Vors. Heini Jahn 53 Clubmitglieder begrüßen.

Die Versammlung erhob sich von den Plätzen und gedachte der in 2017 verstorbenen Mitglieder Adolf Langer und Doris Letscher.

Das Protokoll der Herbstversammlung vom 15. 10. 2017 im Vereinsheim in Talheim wurde von Schriftführer Gunther Schmid verlesen.

In unseren Club konnten 5 neue Mitglieder einstimmig aufgenommen werden. Herzlich willkommen Bianca Kreyska, Sandra Lüben, Silvia Stapf, Marc Clapier und Walter Mayer.

Der 1. Vorsitzende Heini Jahn informierte in seinem Bericht über den Mitgliederstand zum 10.03.2018 von starken 119 Mitglieder. Von der AG-Tagung der Hermelin-und Zwergkaninchenzüchter, wo unser 2. Vorsitzender Jürgen Schwarz als AG-Sprecher gewählt wurde. Ebenso ging er auf die Sommerversammlung in Mittelstadt, die 34. Clubvergleichsschau in Vilsbiburg, die Herbstversammlung und Clubschau in Talheim ein. Als Höhepunkt der Ausstellungssaison stellte er die Bundesschau in Leipzig und das Parkplatzvesper in Reihe 22 heraus. Heini Jahn bedanke sich in seinem letzten Bericht bei Allen für die gute Unterstützung in all den Jahren und es hätte wirklich Freude gemacht Verantwortung für den Club zu übernehmen.

In 4 Monaten ist es so weit und wir treffen uns anlässlich der 35. Clubvergleichsschau in Thalheim. Hoffe ihr habt einige schöne Jungtiere im Stall sitzen, die Ihr auf der Schau zeigen könnt. Der Club Sachsen unter der Führung von Günter Vater und sein Stellvertreter Frank Hecker mit Team sind voll in der Vorbereitung.

Untenstehend die Ausstellungsordnung, der Meldebogen und das Deckblatt zur CVS. Bitte macht kräftig Gebrauch von Meldebogen, damit wir wieder eine schöne Schau erleben dürfen. Neu ist, dass die Züchter sich mit der Tier-Meldung als Zuträger oder Schreiber anmelden können. Preisrichter sind am Meldeschluss gesammelt über den jeweiligen Club anzumelden.

Als Freizeitgestaltung ist eine Führung durch die Gedenkstätte "Frauengefängnis Hoheneck" angedacht. Sie findet am Samstag, 06.10.2018 um 14.00 Uhr statt. Es sind nur 2 Kilometer bis Hoheneck, die man leicht zu Fuß erreichen kann. Interessierte mit Fußproblemen stimmen sich ab und fahren mit dem Auto.

Mit freundlichem Gruß
Jürgen Schwarz

 

Ausstellungsordnung Meldebogen Deckblatt

 

 

 

Zufallsfoto

fbzw deilenaar.jpg

Webmaster

Bei Fragen zur Webseite wenden Sie sich bitte an:
Manfred Kuiper
Advenastr. 6
48619 Heek

Email schreiben...

 

Online sind...

Aktuell sind 47 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang